Anmelden
DE
Überblick

Deka-Nachhaltigkeit Multi Asset im Überblick

  • Auf Nachhaltigkeit setzen
    Investieren  unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit ermöglicht eine verantwortungsbewusste Vermögensanlage.
  • Weltweit und flexibel anlegen
    Weltweite und flexible Vermögensanlage in Aktien (0 – 60 %) und Anleihen (0 – 100 %).
  • Professionelles Management nutzen
    Sie nutzen das Know-how eines erfahrenen Expertenteams, das Ihr Anlagevermögen professionell managt.

Ihr nächster Schritt

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Berater. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Details

Regional anlegen. Global nachhaltig investieren.

In jeder Marktphase lassen sich attraktive Marktchancen nutzen, auch im aktuellen Niedrigzinsumfeld. Um diese aufgreifen zu können, bedarf es eines professionellen Managements mit langjähriger Erfahrung, frischen Ideen und Spezialwissen in vielen Bereichen. Und das bietet Deka-Nachhaltigkeit Multi Asset.

Vom weltweiten Anlageuniversum zum nachhaltigen Portfolio.

  • Für Deka-Nachhaltigkeit Multi Asset werden die besten Ideen des Fondsmanagements der Deka Investment in einem Fonds genutzt.      
  • Aktien-, Renten- und Mischfondsteams arbeiten Hand in Hand, um die aus Sicht des Managements besten Anlagemöglichkeiten zu finden und zu nutzen.     
  • Unter Berücksichtigung von nachhaltigen Anlagekriterien kann das Fondsmanagement weltweit und flexibel in unterschiedliche Anlageklassen investieren.

Nutzung unterschiedlicher Renditequellen auf Basis aktiver Anlageentscheidungen.

  • Aktien: 0 – 60 % des Fondsvermögens können global und branchenweit über unterschiedliche Aussteller breit gestreut in Aktien investiert werden.
  • Anleihen: 0 – 100 % des Fondsvermögens können weltweit in unterschiedlichen Rentenanlageklassen (z. B. Staatsanleihen und Unternehmensanleihen) investiert werden.
  • Währungen: Währungen werden aktiv verwaltet und als mögliche Ertragsquelle genutzt. Die Fremdwährungsquote des Fonds kann 
    0 –  40 % betragen.

Nachhaltig anlegen.

Unternehmen und Staaten haben durch ihre Handlungsweise einen großen Einfluss auf die Umwelt und auf soziale Bedingungen. Durch eine selektive Investition in Aktien und Anleihen kann man die Geldanlage deshalb sehr gut mit dem Aspekt Nachhaltigkeit verbinden. Durch die Investition in Aktien und Anleihen von Ausstellern mit nachhaltiger Handlungsweise wird ein umweltschonendes und sozialverträgliches Verhalten in Wirtschaft und Politik gefördert.

Ihr nächster Schritt

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Berater. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Der Fonds verfolgt eine flexible Anlagepolitik ohne Orientierung an einem Vergleichsmaßstab.   
  • Es bestehen Chancen auf Kurssteigerungen der im Fonds enthaltenen Wertpapiere und auf laufende Erträge aus den Wertpapieren.    
  • Das aktive Währungsmanagement bietet Chancen auf Währungsgewinne.
  • Förderung von Ausstellern, die sich nachhaltig und verantwortungsbewusst verhalten.
  • Das Risiko im Vergleich zu einer Direktanlage wird durch eine breite Streuung der Anlagen reduziert.

Wesentliche Risiken

  • Dieser Fonds unterliegt Wertschwankungen, die sich auf das Anlageergebnis auch negativ auswirken können.
  •  Durch Investition in Fremdwährungen sind Währungsverluste möglich.
  • Zinsänderungsrisiken können sich nachteilig auf die Wertentwicklung der Anlage auswirken.   
  • Im Zeitablauf können sich einzelne Aussteller oder Geschäftspartner in ihrer Zahlungsfähigkeit verschlechtern, was zu Kursrückgängen oder Ausfällen führen kann. 
  • Neue Erkenntnisse bezüglich nachhaltiger Aspekte können evtl. erst nachträglich berücksichtigt werden.
  • Der Investmentfonds darf mehr als 35 % des Sondervermögens in Wertpapiere und Geldmarktinstrumente der Bundesrepublik Deutschland investieren. Insofern kann die Streuung der Anlagen eingeschränkt sein
    (Konzentrationsrisiko).

Ihre Wertpapier-Experten

 Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen-Finanzgruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

Ihr nächster Schritt

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Berater. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.

Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache inklusive weiterer Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung erhalten Sie auf https://www.deka.de/privatkunden/kontaktdaten/kundenbeschwerdemanagement

Die Verwaltungsgesellschaft des Investmentfonds kann jederzeit beschließen, den Vertrieb zu widerrufen.

i